OL in der Stadt


Der Deutsche Turnerbund (DTB) fördert ein Projekt „Orientierungssport in Großstädten und Ballungsräumen - Konzept für eine naturverträgliche Sportausübung“. Dabei sollen Interessierte aller Altersklassen an den Umgang mit der Karte herangeführt werden und dazu motiviert werden, die Innenstadt einmal mit anderen Augen zu sehen. Hier steht nicht das Laufen sondern das Orientieren im Vordergrund: die Angebote können auch im Spaziergang oder mit dem Fahrrad absolviert werden. Zielgruppen sind sowohl die Einwohner Dresdens als auch Touristen, Familien, sportlich und/oder kulturell Interessierte, Schulklassen, Sportgruppen, Ferienlagergruppen ...

Ziele:

  • Einrichtung eines stadtnahen OL-Angebotes mit festen Posten für die öffentliche Nutzung (auch Schulsport, Tourismus)
  • frei zugänglich, beliebig anlaufbar
  • durch verschiedenste Ausführungen für EinsteigerInnen interessant
  • kostenfreier Zugang zu den OL-Karten in der Tourist-Information, im Internet, bei interessierten Verbänden und Vereinen
  • Einrichtung weiterer Festpostennetze (bisher im Jägerpark)
  • Verknüpfung touristischer und orientierungsspezifischer Aspekte im Bereich der Dresdner Innenstadt (z.B. Foto-OL, Denkmal-OL)
  • Entwicklung einer Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen in der Stadt Dresden (z.B. City-Management, Tourist-Information, Stadtsportbund, Schulen, Umweltbildungseinrichtung etc.)

Karten mit Orientierungsaufgaben:


Weitere Angebote sind in Arbeit bzw. können nach Bedarf erstellt werden. Als "Posten" dienen je nach thematischer Ausrichtung z.B. Denkmäler, Museen, Brunnen, sonstige Sehenswürdigkeiten, aber auch interessante Orte/Dinge der Stadt- und Naturlandschaft. Die jeweilige Karte kann durch die entsprechende Auswahl geeigneter Anlaufpunkte (=Posten) über Quizfragen direkt mit Sachthemen verknüpfen werden, z.B. aus Geschichte, Kunst, Literatur, Gemeinschaftskunde, Biologie (Großer Garten incl. Botanischer Garten, Zoo), Geographie (z.B. Gewässer in der Stadt, Hochwasserschutz), Geologie, Ökologie, Naturschutz, Sport etc.

Vorhandene Grundkarten: siehe Schul-OL-Karten (Schulgelände, Parkanlagen, Wohngebiete, stadtnahes Waldgelände), außerdem: Altstadt, Prager Straße, Goldener Reiter (Neustadt), Loschwitz, Wachwitz, Sportpark Ostragehege, Zoo. Auch wäre die Verwendung von Ausschnitten aus dem Themenstadtplan Dresden (Karte oder Luftbild) denkbar.
Ansprechpartner: Wieland Kundisch, Claudia Helling

 
© USV TU Dresden, Abteilung Orientierungslauf - ImpressumDatenschutz